Das JEN feiert Oktoberfest – und läutet den Herbst ein!

Das JEN feiert Oktoberfest – und läutet den Herbst ein | EKZ JenfeldWenn es in München heißt „o’zapft is“, fällt auch im JEN der Startschuss für zahlreiche Oktoberfest-Aktionen für Groß und Klein. Den Anfang machen zwei Aktionen speziell für die kleinsten Besucher des Centers. Gleich an zwei Tagen, am 26. und am 27. September, statten die Kreativ-Profis von den „TuscheTigern“ dem JEN einen Besuch ab und basteln gemeinsam mit den Kindern. Der erste Tag steht dabei unter dem Motto „Edelweiß“, während sich am zweiten alles um das Basteln von Lebkuchenherzen dreht.

Lebkuchenherzen als DAS Aushängeschild der Wiesn bleiben auch in der Woche darauf das große Thema. Diese können Kunden des JEN sowohl am 4. als auch am 5. Oktober nämlich nach Lust, Laune und Geschmack verfeinern und verzieren lassen. Ob nun „Mama“ aus Zuckerperlen oder ein schokoladiges „Ich liebe Dich“ – der Fantasie wie den Geschmacksrichtungen sind keine Grenzen gesetzt.

Das Oktoberfest in München schließt seine Türen? Nicht so im JEN! Denn dort gibt es ab dem 12. Oktober zwei Wochen lang die Gelegenheit, sich im bayerischen Volkssport, dem Eisstockschießen, zu messen. Hierfür wird eine zehn Meter lange Eisstockbahn im Center aufgebaut. Ein Vergnügen für Groß und Klein – und das beste Mittel gegen den Herbst-Blues.

Beste Herbststimmung ist im JEN also garantiert. Für echte Schmankerl sorgt dann auch noch die Dombäckerei Rasch, die von Anfang Oktober bis Ende Februar nächsten Jahres frisch gebackenes Schmalzgebäck in allen Varianten als süße Herbst-Verpflegung ins JEN bringt.

2019-09-19T10:20:38+02:0019. September 2019|Categories: Oktoberfest|Tags: , , |